Landes-Raumordnungsprogramm nutzt BO.PLUS von entera

Peter Rosenstein Allgemein

Das Landes-Raumordnungsprogramm nutzt BO.PLUS von entera: Das Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz setzt auch in der aktuellen Fortschreibungsperiode des Landes-Raumordnungsprogramms Niedersachsen (LROP) auf die Unterstützung durch entera und die Nutzung von BO.PLUS als web-basierte Lösung für die Steuerung des gesamten Beteiligungsprozesses.